Luftqualität natürlich rein

Ionisierung – eine natürlich saubere Luft im Inneraum –
Luftaufbereitung in Raumluftanlagen – mit Schweizer Technologie: ionair®

hygienisch

HOHE RAUMLUFTQUALITÄT UND -HYGIENE

Wir verbringen über 80 % unserer Zeit in Räumen. Die Qualität der Raumluft ist daher ein bestimmender Faktor für unsere Gesundheit, unser Wohlbefinden und unsere Leistungsfähigkeit.

Ionisation leistet einen wesentlichen Beitrag für gesunde Raumluft. Die durch ionair behandelte Luft ist geruchsneutral und nahezu keimfrei.

Mit dem ionair® Air Quality System (AQS) ist eine gezielte Steigerung der Umluftnutzung, unter Einhaltung aller lufthygienischen Richtlinien, möglich. Dadurch können hohe Energiekosten-Einsparungen erzielt werden. Der Energiebedarf für die Luftaufbereitung mit eingebautem AQS wird gegenüber einer herkömmlichen RLT-Anlage um 20 – 50 % reduziert. Unter Berücksichtigung aller Investitions- und Betriebskosten kann das AQS bereits nach 1 – 3 Jahren amortisiert werden.

  • Hohe Raumluftqualität und Hygiene
  • Betriebssicherheit
  • Energie- und Betriebskosteneinsparungen
  • Einfaches Installationskonzept
Geruchskiller

GERÜCHE NATÜRLICH BESEITIGEN

Ionisation ist ein Prozess, mit dem die Umgebungsluft auf natürliche und doch nachhaltige Art gereinigt wird. Damit die Luft in den Innenräumen von Schadstoffen und Geruchsemissionen befreit wird, ahmt ionair mit ihrem Air Quality System (AQS) den Reinigungsprozess der Natur künstlich nach.

Dass sich die Luftionisierungs-Technologie bewährt, zeigt die lange Referenzliste von ionair. So gehört auch das Inselspital in Bern zu den Kunden.

Ionisation ist ein Prozess, mit dem die Umgebungsluft auf natürliche und doch nachhaltige Art gereinigt wird. Damit die Luft in den Innenräumen von Schadstoffen und Geruchsemissionen befreit wird, ahmt ionair mit ihrem Air Quality System (AQS) den Reinigungsprozess der Natur künstlich nach.

Dass sich die Luftionisierungs-Technologie bewährt, zeigt die lange Referenzliste von ionair. So gehört auch das Inselspital in Bern zu den Kunden.

kosteneffizient

MIT SAUBERER LUFT KOSTEN SPAREN

Das ionair® AQS ist eine Möglichkeit zur intelligenten und gezielten Umluftnutzung unter Einhaltung aller lufthygienischen Richtlinien. Diese edle Art der Energie- und Entropierückgewinnung spart Heiz-oder Kühlenergie, sowie elektrische Energie für die Förderung des Luftstroms.

Vorteile von ionair® Energy Savings:

• Minimierter Energieverbrauch
• Geringe Unterhalts- und Lebenszykluskosten
• Unterstützung bei Gebäude-Zertifizierungen

Kosteneinsparung durch

  • Gezielte Umluftnutzung
  • Minimaler Energieverbauch
  • Geringe Unterhalts- und
    Lebenszykluskosten
  • Finanzierungsmodelle
  • Gebäudezertifizierungen

ionair® Produkte und Systemlösungen für ein geruchsfreies, hygienisches und behagliches Raumklima.
Die 1st SELECTION begleitet seine Kunden von der technischen Beratung über die Detailplanung bis hin zur Realisierung bei bestehenden und neuen raumlufttechnischen Anlagen.

Das Funktionsprinzip

Ionisierung

Das wesentliche Plus des ionair® Systems besteht darin, dass es aus den Daten von mindestens 5 verschiedenen Sensoren der Luftqualität eine echte bedarfsgesteuerte Intensität der Ionisierung steuert.
Auf dieser Grundlage kann eine gezielte Umluftzirkulation gefahren werden, die im Ergebnis neben der erheblichen Verbesserung der Raumluftqualität auch eine erhebliche Einsparung an Betriebkosten für die Raumluftanlage als Resultat nachweisen kann.
Kosteneinsparungen von 20-50% sind somit durchaus möglich. Amortisationszeiten von 1,4 Jahren wurden in einem Fall (Hotel Steigenberger Osnabrück) bereits nachgewiesen.
ionair® funktioniert seit 20 Jahren in über 6000 Objekten – weltweit

EINFACHE NACHRÜSTUNG IN BESTANDSANLAGEN:

  • kompakte Bauweise
  • adaptierbar an die jeweilige Raumluftanlage
  • keine Beinflussung der Zirkualtionsgeschwindigkeit
  • kein Extraplatz notwendig
  • Montage und Wartung durch Hersteller garantieren höchste Zuverlässigkeit der Anlage
  • Anlagenmonitoring durch Hersteller im ersten Betriebsjahr inklusive und weiter auf Wunsch möglich (Veritas net)
  • von geringsten Anlagengrößen z.Bsp. 1.800 qm/h bis zu mehreren Millionen qm Luft pro Stunde einsetzbar.

DAS ERGEBNIS:

  • geruchsneutralisierte Luft im Innenraum
  • Verringerung der Keimzahl in der raumluftechnischen Anlage
  • bessere Innenraumhygiene
  • Reduktion der Partikelkonzentration
  • gesünderes Umfeld in Räumen
  • geringere Ansteckungsgefahr somit geringerer Krankenstand
  • Verringerung von Betriebskosten für die Raumlufttechnik (RLT)
  • Verringerung des Außenluftanteils
  • Verringerung des Heiz-, Kühl-, und Ventilationsbedarfes für die RLT
  • ionair® bringt eine hohe Anlagenverfügbarkeit und lange Lebensdauer
  • ionair® hat geringe Wartungs- und Betriebskosten
  • ionair® trägt zum besseren Betriebsergebnis bei

… einfach zum gesunden Innenraum